Monatshoroskop

Wie stehen Ihre Sterne im Dezember ?

Gabrielle Moog, gepr. Astrologin (DAV), telefonische Beratungen nach Vereinbarung. Telefon 05193 - 97 99 235, mobil: 0172-5316788 www.astrologieberatung.net

Zeitenwende
Der kommende Jahreswechsel wird einen deutlichen Einschnitt markieren. Das könnte sich im Dezember schon bemerkbar machen. Einige Lebensbereiche sollten besser geordnet oder bereinigt werden. Dafür gibt es deutliche Hinweise und die richtige Energie. So kann man bald vieles, was man sich schon lange vorgenommen hat, endlich in Angriff nehmen.

Finanzen: In Bezug auf Geld und Kredite gibt es ein Umdenken. Es ist wichtig, eine klare Bilanz zu ziehen und Fehler der vergangenen Monate ganz klar anzusprechen. Dadurch, dass sich die allgemeinen Konstellationen ändern, sind ihre Mitmenschen durchaus auch Ihrer Meinung und können die geplanten Veränderungen und Anpassungen gut mittragen.

Gesundheit: Es gibt eine Tendenz zu Rücken- und Gelenkbeschwerden. Doch nicht alles muss mit Operationen bekämpft werden. Achten Sie darauf, welche Bewegungen Ihnen guttun und welche nicht. Übertreibungen in Sport und Freizeit sollte man im Dezember vermeiden. Allzu trockene Heizungsluft belastet die Schleimhäute, dann hilft z.B. Salbeitee.

Familie und Partnerschaft: Streit und Trennungstendenzen wirken Sie am besten mit einer positiven und wohlwollenden Haltung entgegen. Gegenseitige Vorwürfe, Grundsatzdiskussionen hingegen treiben weiter auseinander. Betonen Sie lieber Gemeinsamkeiten und unternehmen Sie viel mit Partner/in und Familie. Finanzielle Probleme sollten gelöst werden.


Widder 21.3. - 20.4.
Beruflich bahnen sich Veränderungen an. Vielleicht gibt es Probleme in der Chefetage oder mit Kollegen. Dann sollten Sie keine vorschnellen Entscheidungen treffen. Warten Sie ab, in welche Richtung es sich entwickelt, bevor Sie sich neu orientieren. In einigen Monaten könnte es einen Karriereschub geben. Positiv: Reisen und Freizeit mit der Familie.

Stier 21.4. - 20.5.
Der Dezember könnte für Stiere ein Wohlfühlmonat werden. Auch wenn es an einigen Ecken und Enden etwas zwickt und drückt. Warten Sie lieber bis nach den Feiertagen, bevor Sie sich neue Projekte vornehmen. Genießen Sie stattdessen Adventszeit und Feiertage und unternehmen Sie viel mit Ihren Lieben. Die Finanzen verbessern sich im Neuen Jahr.

Zwillinge 21.5. - 21.6.
Nehmen Sie sich vor, über die Feiertage so gut als möglich zu regenerieren und sich zu entspannen. Dann können Sie Anfang Dezember noch vieles erledigen, was Sie sonst mit ins Neue Jahr nehmen müssten. Privat könnte es etwas Stress geben. Statt aggressiv zu reagieren, reparieren Sie doch etwas, was Sie schon länger stört. Das lenkt ab und ist effektiver.

Krebs 22.6. - 22.7.
Sie sollten sich in den nächsten Wochen auf eigene Vorhaben konzentrieren und sich von anderen so wenig, wie möglich stören oder ablenken lassen. Sorgen Sie einfach dafür, dass Ihre Lieben beschäftigt sind. Das vermeidet im Vorhinein unnötige Diskussionen und Energieverluste. Und Sie können kreativ und konstruktiv wichtige Projekte voran bringen.

Löwe 23.7. - 23.8.
Wenn Sie in der nächsten Zeit das Gefühl haben, an Ihre Leistungsgrenze zu kommen, hören Sie auf Ihre Intuition und schalten Sie einen Gang zurück. Wer sich zu stark unter Druck setzt oder gar gegen Windmühlen kämpft, riskiert gesundheitliche Probleme. Stress im Kollegenkreise sollten Sie nicht persönlich nehmen. Halten Sie sich lieber zurück.

Jungfrau 24.8. - 23.9.
Nur keine Hektik aufkommen lassen! Auch wenn Sie für die kommenden Feiertage alles optimal arrangieren wollen, sollten Sie sich nicht zu viel vornehmen. Einfache, aber geschmackvolle Dekoration sollte das Motto sein. Das schont den Geldbeutel und bringt mehr Ruhe und Besinnlichkeit ins Zuhause. Weihnachtsgebäck mit vielen Gewürzen stärkt die Gesundheit.

Waage 24.9. - 23.10.
Der Dezember kann für Waagen in diesem Jahr ein sehr intensiver Monat werden. Alles fühlt sich extremer an, als gewohnt. Das ist für Ihr Gemüt und Ihre Seele beinahe eine Zerreißprobe. Trennen Sie sich von allem, was unnötigen Stress verursacht und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Einiges könnte sich klären, indem man aufmerksam zuhört.

Skorpion 24.10- 22.11.
Vielleicht sind Sie im Dezember ab und zu sprachlos. Keine Sorge, es kommt nicht auf die Worte, sondern die Gedanken zwischen den Zeilen an. Machen Sie lieber stillschweigend einen guten Eindruck, statt über alles zu diskutieren. Es gibt ein paar Informationslücken, die Sie nicht so schnell ausräumen können. In den nächsten Monaten wird vieles besser.

Schütze 23.11. - 21.12.
Haben Sie den Eindruck, Ihre Finanzen nicht mehr unter Kontrolle zu haben? Dann sollten Sie Maßnahmen ergreifen, die langfristig helfen. Geldgeschäfte oder Geldanlagen könnten aktuell schnell ins Auge gehen. Investieren Sie lieber in Weiterbildung und berufliche Qualifikationen. Machen Sie keine Experimente, die mehr Ausgaben als Einnahmen bringen.

Steinbock 22.12. - 20.1.
Der Winter bringt Ihnen gute Energie und Erfolge. Überstürzen Sie aber Anfang des Monats noch nichts, sondern warten Sie lieber ab, wie sich alles nach Weihnachten entwickelt. Dann sind Sie noch besser in Ihrer Kraft und können wichtige Entscheidungen fällen. Unternehmungen mit Freunden und Familie machen Freude und stärken das Gemeinschaftsgefühl.

Wassermann 21.1. -19.2.
Lassen Sie sich von aggressiven Zeitgenossen oder stressigen Vorgesetzten nicht aus der Ruhe bringen. Pflegen Sie lieber Ihre Hobbys und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Sie brauchen aktuell nichts zu entscheiden. Beobachten Sie lieber entspannt, wie sich alles in Ihrem Umfeld weiter entwickelt und bringen Sie beruflich weiterhin gute Leistungen.

Fische 20.2. - 20.3.
Als intuitives Sternzeichen spüren Sie deutlich Unruhe und negative Energien in Ihrem Umfeld. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten um sinnvoll zu helfen, wo es möglich ist. Situationen, die Sie nichts angehen, sollten Sie stattdessen aus dem Wege gehen. Wer sich im Dezember zu viel einmischt, bekommt Gegenwind, denn die meisten leiden unter Weihnachtsstress.